Stefanie Kulisch

Flughafensee

"Warst du letztes Mal auch hier, als ich schlechte Laune hatte? Da habe ich nichts gefunden. Dann hat es doch da unten im Sand gefunkelt, geglitzert, geschimmert... da waren 2,80 Euro und dann war ich wieder gut drauf."

Einen Kilometer nördlich vom Flughafen Tegel liegt der Flughafensee. Er ist Rückzugsort und Bezugspunkt für die unterschiedlichsten Menschen. Zu erreichen ist er auf verschlungenen Fußwegen durch den Wald. Der See ist ein kleiner Kosmos, bevölkert von Existenzen, für die dieser Ort ein zentraler Teil ihres Lebens darstellt. Angezogen von ihrer Offenheit und der ungewöhnlichen Fähigkeit, ihre Geschichten zu erzählen, habe ich anderthalb Sommer an der ehemaligen Kiesgrube verbracht. Getrieben von einem Gefühl zwischen Neugier und Wagemut, wurden unbekannte Menschen zu meinen Verbündeten und meine Kamera zu einem Teil ihres Lebens.

stefaniekulisch.de